Herzlich willkommen auf der Website des Modellsportclubs Nagold eV.

 Wir freuen uns dass du bei deinem Flug durchs WorldWideWeb auf unserer Seite gelandet bist.

 

Seit über 40 Jahren besteht der MSC Nagold selbstständig als reiner Modellsportclub für Mitglieder aus der nahen Umgebung.

 

Von den Anfängen am hohen Baum-Weg bis zum eigenen Gelände am Auchtberg oberhalb von Nagold-Iselshausen mit Stromanschluß für den Elektroflug war ein weiter Weg mit unzähligen Veranstaltungen zum Aufbau des Platzes und auch heute führen wir dem Verein entsprechende Aktivitäten durch.

 

Unser Gelände ist bis 25 kg zugelassen und für alle Modellflugarten geeignet.

Nahe am Sicherheitszaun haben wir eine Asphalt-Piste mit ca. 60x10m und davor einen Rasenplatz mit ca. 120x30m.

Die Nutzung ist ausschließlich Vereinsmitgliedern gestattet. Hierzu näheres in der Platzordnung

Geflogen werden die unterschiedlichsten Modelle von der Schaumwaffel bis zu Super-Scale-Modellen.

Von langsam bis schnell und von klein bis groß.

Aktivster Tag ist in der Regel der Mittwoch-Abend, da wir an diesem Tag auch unser wöchentliches Schnupperfliegen und die Schulung für unseren Nachwuchs und für Interessierte haben.

 

Auch nennen wir eine Schutzhütte unser eigen, so dass wir auch vor überraschenden Wetterkapriolen gut geschützt sind.

 

Auf den folgenden Seiten wollen wir Dich über uns und unsere Aktivitäten informieren

SpendenAdvent 2017

der Volksbank Herrenberg-Nagold-Rottenburg-Stiftung

 

MSC Nagold erhält 500,- Euro Spende für die Aufstockung der Lehrer-Schüler Ausstattung

 

Im Rahmen der Aktion „SpendenAdvent“ schüttete die Volksbank Herrenberg-Nagold-Rottenburg-Stiftung über die Adventszeit einen Spendenbetrag von insgesamt 103.500 Euro aus. Mit den aus dem Zweckertrag des VR-GewinnSparens stammenden Fördermitteln werden soziale, gemeinnützige, mildtätige und kirchliche Projekte im Geschäftsgebiet der Bank unterstützt und prozentual nach Anzahl der VR-GewinnSparlose auf die drei Regionen aufgeteilt. Somit wurde die Region Herrenberg mit 36.500 Euro, die Region Nagold mit 42.500 Euro und die Region Rottenburg mit 24.500 Euro bedacht.

 

 

Insgesamt wurden 179 Bewerbungen für eine Spende eingereicht. 125 regionale Vereine und Institutionen wurden von den Regionalkuratorien, bestehend aus Aufsichtsräten, Beiräten und den Regional-Direktoren der Volksbank, im Dezember 2017 ausgewählt. Einen Spendenscheck über 500,- Euro konnte auch der MSC Nagold bei der Abschlussveranstaltung am 19. Dezember 2017 entgegennehmen.

Dank dieser großzügigen Spende kann die Umsetzung für die Aufstockung der Lehrer-Schüler Ausstattung nun in Angriff genommen werden.  

Carsten Hekel (Regional-Direktor)  [links] und Detlev Klußmann (Vorstandsmitglied der Stiftung) [rechts] überreichen den

Spendenscheck an Michael Flosdorff (1. Vorsitzender des MSC) [2. v. Links] und Wolfgang Rauser (2. Vorsitzender des MSC und Verantwortlicher für die Flugschulung) [2. v. rechts]. 

 

Der Modellsportclub Nagold eV, seit rund 40 Jahren Kunde der Volksbank freut sich sehr auf diese Weise Unterstützung bei der Arbeit mit Nachwuchspiloten zu erhalten.

2017 waren wir an die Grenzen der Kapazität in der Schulung gekommen. Je Schüler werden immer 2 Schulungsanlagen benötigt, und natürlich auch entsprechend zwei Modelle mit der dazugehörigen Anzahl von Akkus, wir schulen derzeit 

ausschließlich elektrisch da wir dadurch die Geräusch-Emmision extrem niedrig halten können.

 

Durch die Unterstützung können wir uns jetzt  eine zweite Lehrer-Schüler-Ausstattung leisten und doppelt so viel Schulflüge durchführen.

Dadurch erhalten die jungen Flugschüler wesentlich mehr Flugeinheiten als die Anzahl welche bisher möglich war.

Wir weisen hiermit natürlich auch nochmals auf unser, unten stehendes, Angebot Schnupperfliegen zu machen hin.

 

So gut ausgestattet,  freuen wir uns auf die neue Schul-Saison 2018

Text und Bild: Volksbank Herrenberg Nagold Rottenburg eG und MSC Nagold eV

Immer noch aktuell


Die offizielle Saison 2018 ist noch nicht eröffnet.

 

Dennoch können unsere Mitglieder unter Beachtung der Platzordnung und der Platz-Zulassung weiter fliegen.

Bitte denkt daran, macht Eure Bescheinigung gem. Luftverkehrsordnung damit ihr entsprechend fliegen könnt.

 

Auf www.kenntnisnachweis-modellflug.de gibt es alles, was Betroffene brauchen, um auch künftig ihrem Sport und Freizeitvergnügen nachgehen zu können. Unter dem Punkt „Wissensvermittlung“ findet ihr Infos zu Anwendung und Navigation, Luftrecht und Luftraumordnung, Haftpflichtversicherung und Neuerungen.(Quelle: BWLV)




Nur Fliegen ist schöner

Lust mal selbst ein Flugzeug zu steuern….?

Jeden Mittwoch Schulungsfliegen 

Ob dieses stattfindet und ein Kontakt für Rückfragen

seht ihr unten.

 

 

Interessierte wenden sich bitte an den Vorstand.


Schulungsfliegen

Hier siehst du ob das Fliegen stattfindet.

Für Rückfragen 0171 7524111  oder 0160 93847466

 

Weitere Infos unter Termine/Schulungsfliegen

Grünes Feld = Schulungsbetrieb 

Rotes Feld = keine Schulung mehr

 

Start Schulung am 4.4.2018

Für weitere Fragen siehe unten.